Navigation

Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Mit Spezifikation 2016 V07 sind Feldgruppenregeln in den Modulen 18/1 und 09/1 korrigiert

Mit Spezifikation 2016 V07 sind Feldgruppenregeln in den Modulen 18/1 und 09/1 korrigiert

Mit der veröffentlichten Spezifikation 2016 V07 werden Feldgruppenregeln in den Modulen 18/1 und 09/1 korrigiert:

Im Datensatz „Mammachirurgie“ konnten die Datenfelder „Histologie“ und „Datum (Ausgang Pathologie) des prätherapeutischen histologischen Befundes“ in einigen Fällen nicht korrekt dokumentiert werden, sodass ein Abschluss der Dokumentation nicht möglich war. Mit der Löschung der Feldgruppenfelder 7373 und 7374 entfallen die Plausibilitätsregeln 15824, 15825, 15827 und 15828 mit der aktuellen Version.

      Im Datensatz „Herzschrittmacher-Implantation“ kam es zu Fehlermeldungen, wenn Schlüsselwert 1 (AV-Block I, II oder III) als „führende Indikation für Schrittmacherimplantation“ kodiert wurde und Schlüsselwert 7 (AV-Block nach His-Bündel-Ablation (geplant/durchgeführt)) im Datenfeld „AV-Block“ ausgewählt wurde. Im Modul 09/1 wurde daher die Bedingung des Feldgruppenfeldes 7383 um den Schlüsselwert 7 erweitert, sodass die Plausibilitätsregel 15854 durch die neue Plausibilitätsregel 16164 ersetzt wurde.

        Neben Änderungen in den Spezifikationskomponenten zur QS-Dokumentation ergeben sich entsprechende Anpassungen im Datenprüfprogramm. Das Update zur Spezifikation beinhaltet ausschließlich modulspezifische Änderungen, sodass nicht betroffene Module keine Aktualisierung erfordern.

        Der Komplettdownload (2016_BASIS_RB_XML_V07.zip) auf http://www.iqtig.org/datenservice beinhaltet alle der Spezifikation 2016 V07 zugehörigen Komponenten.

        Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz