Navigation

Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Datenvalidierungsverfahren 2015

Datenvalidierungsverfahren 2015

 

Der Unterausschuss Qualitätssicherung hat gemäß § 9 Abs. 2 der Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern (QSKH-RL) die Leistungsbereiche des Datenvalidierungsverfahrens 2015 zum Erfassungsjahr 2014 festgelegt und auf seiner Homepage veröffentlicht (www.g-ba.de/institution/themenschwerpunkte/qualitaetssicherung/extern/stationaer/datenvalidierungsverfahren/verfahren2015/).

Für das Datenvalidierungsverfahren 2015 wurden folgende Leistungsbereiche ausgewählt:

  • Nierentransplantation (NTX)
  • Leberlebendspende (LLS)
  • Herzschrittmacher-Revision/-Systemwechsel/-Explantation (09/3)

 

Die zufällige Auswahl der Krankenhäuser, die im Stichprobenverfahren einer Vor-Ort-Überprüfung unterzogen werden, erfolgt durch das AQUA-Institut. Unsere Geschäftsstelle wird sich mit den betroffenen hessischen Kliniken in Verbindung setzen. Auf Basis der bereitzulegenden Patientenunterlagen wird eine Zweiterfassung einzelner QS-Daten vor Ort durchgeführt, die mit den übermittelten Daten abgeglichen werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz