Navigation

Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Abgabe QS-Daten und Sollstatistik/Risikostatistik

Abgabe QS-Daten und Sollstatistik/Risikostatistik

 

Die Geschäftsstelle möchte Sie auf die bevorstehenden Datenabgabetermine 2017 zum Erfassungsjahr 2016 und 2017 hinweisen.

QS-Daten nach QSKH-Verfahren:

  • Abgabefrist der QS-Daten 2016 bis 28.02.2017

 

Überlieger

In den Leistungsbereichen Neonatologie und Dekubitusprophylaxe werden sogenannte Überlieger mit Aufnahme 2015 mit erfasst. In der Sollstatistik 2016 gibt es für beide Leistungsbereiche jeweils zwei Einträge in der Sollstatistik:

  • Der erste Eintrag bezieht sich auf die Datensätze von Patienten, welche 2015 aufgenommen und im Zeitraum vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2016 entlassen wurden.
  • Der zweite Eintrag bezieht sich auf die Datensätze von Patienten, welche 2016 aufgenommen und bis zum 31.12.2016 entlassen wurden.
  • Patienten, die zwar in 2016 aufgenommen, aber erst im Jahre 2017 entlassen werden, können noch nicht in der Sollstatistik für 2016 berücksichtigt werden, sondern fallen in die Sollstatistik 2017.

     

      QS-Daten Qesü-Verfahren (PCI und ab 2017 das neue QS-Verfahren QS-WI):

      • Abgabe für die Daten des 4. Quartals 2016 bis 28.02.2017.
      • Darüber hinaus besteht für sämtliche Datensätze 2016 aus der Qesü eine Korrekturfrist bis zum 15.03.2017.
      • Quartalsdaten des Verfahrensjahres 2017 bis zum 15.05.2017, 15.08.2017, 15.11.2017 und 28.02.2018 für die Daten des jeweils vorherigen Quartals des Erfassungsjahres 2017.
      • Für die Datensätze 2017 aus der Qesü ist die Korrekturfrist der 15.03.2018.

         

        Sollstatistik / Konformitätserklärung:

        Für das Verfahrensjahr 2016 müssen zwei Sollstatistiken/Konformitätserklärungen (d. h. jeweils eine Sollstatistik/Konformitätserklärung für die Verfahren nach QSKH und eine Sollstatistik/ Konformitätserklärung für das Verfahren nach Qesü (PCI_LKG) elektronisch und in Papierform übermittelt werden.

        • 01.02.2017 bis 28.02.2017

        Übermittlung der Sollstatistik / Konformitätserklärung (QSKH)

        • 01.02.2017 bis 15.03.2017

        Übermittlung der Sollstatistik / Konformitätserklärung (Qesü - Leistungsbereich PCI_LKG)

        Sollstatistik: Es besteht die Möglichkeit, zu Testzwecken vom 01.01.17 - 31.01.17 Sollstatistiken (sowohl QSKH als auch Qesü) an die GQH zu übermitteln. Die zuletzt übermittelte Version einer Sollstatistik ist immer gültig. Die Berichtspflicht besteht auch für den Fall, dass keine dokumentationspflichtigen Leistungen im Krankenhaus erbracht werden (sogenannte Nullmeldung).

        Risikostatistik: Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, zu Testzwecken vom 01.01.17 - 31.01.17 Risikostatistiken an die GQH zu übermitteln. Jährliche Übermittlung für alle nach §108 SGB V zugelassenen Krankenhäuser mit vollstationärer Behandlung von Patienten > 20 Jahre. Die Anzahl an Fällen in der Risikostatistik wird auch in der Sollstatistik ausgewiesen. Daher sollte die Risikostatistik möglichst im gleichen Zeitraum vom 01.02. bis 28.02.2017 wie die Sollstatistik erstellt und übermittelt werden.

        Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz