Navigation

Sie sind hier: Startseite / Leistungsbereiche / Wundinfektionen, postoperativ (QS WI) / Anwenderinformationen und Erhebungsinstrumente

Anwenderinformationen und Erhebungsinstrumente

Vermeidung nosokomialer Infektionen: Postoperative Wundinfektionen

Das Verfahrensjahr erstreckt sich vom 01.01. bis zum 31.12. eines Jahres. Alle Patienten, die in diesem Zeitraum vollstationär aufgenommen und bis zum 31.01. des Folgejahres entlassen werden, sind dokumentationspflichtig. Hier finden Sie alle Informationen für die Datenerfassung für das aktuelle Verfahrensjahr. Außerdem vorweg den

Beschluss des G-BA & Empfehlung des IQTIG zur Spezifikation

 

Spezifikation: fallbezogen (NWIF)

20172018
Dokumentationsbogen fallbezogen QSWI.pdf
QSWI.pdf
Ausfüllhinweise QSWI.html
QSWI.html
Anwenderinformation QS-Filter QSWI.html
QSWI.html


Hier finden Sie den Entwurf zur Einrichtungsbefragung des IQTIG von 2015

sowie eine FAQ zur einrichtungsbezogenen Dokumentation (von der GQH erstellt)

Hier finden Sie Neues bzw. Änderungen in der Spezifikation der einrichtungsbezogenen QS-Dokumentation für das Erfassungsjahr 2018.

Spezifikation: einrichtungsbezogene QS-Dokumentation ambulant (NWIEA)

2017
Dokumentationsbogen
QSWI.pdf
Ausfüllhinweise
QSWI.pdf
Anwenderinformation
QSWI.pdf

Spezifikation: einrichtungsbezogene QS-Dokumentation               stationär (NWIES)

2017

Dokumentationsbogen QSWI.pdf
Ausfüllhinweise QSWI.pdf
Anwenderinformation QSWI.html

 

Nachfolgend ist die Spezifikation der Tracer-Eingriffe sowie die der Sozialdaten zu finden.

Spezifikation: Sozialdaten Tracer-Eingriffe (NWITR) 2017
Anwenderinformation QS-Filter NWITR.html

 

Spezifikation: Sozialdaten Wundinfektionen (NWIWI)2017
Anwenderinformation QS-Filter NWIWI.html

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz