Navigation

Sie sind hier: Startseite / Datenservice / Sollstatistik / Erstellung und Versand der Sollstatistik 2020

Erstellung und Versand der Sollstatistik 2020

 

Die elektronische Sollstatistik der QSKH-RL ist als komprimierter und verschlüsselter E-Mail-Anhang an unsere Geschäftsstelle (GQH) bis zum 15.02.2021 zu übermitteln. Die Datei wird mit dem öffentlichen Schlüssel der GQH verschlüsselt.

  • Für das Erfassungsjahr 2020 sind zwei Exportdateien SOLLBASIS_QSKH_2020.TXT und SOLLMODUL_QSKH_2020.TXT zu generieren.
  • Diese Dateien werden komprimiert und unter dem Namen SOLL_2020_<IKNRKH>_QSKH.ZIP gespeichert.
  • Die ZIP-Datei SOLL_2020_<IKNRKH>_QSKH.ZIP ist zusätzlich mit dem öffentlichen Schlüssel unserer Landesgeschäftsstelle zu verschlüsseln und unter folgendem Namen zu liefern: SOLL_2020_<IKNRKH>_HE_QSKH.ZIP.GPG
    • Die Sollstatistikdateien der QSKH-RL mit dem Betreff "Sollstatistik 2020" schicken Sie bitte bis zum 15.02.2021 an die E-Mailadresse datenservice(at)gqhnet.de.
    • Nach der Übermittlung der elektronischen Version erhalten Sie von der GQH eine Rückmeldung - Rückprotokollierung mit Informationen über eventuell aufgetretene Fehler.
      • Für die korrekten Datensendungen erhalten Sie von uns als E-Mail-Anhang im PDF-Format die „Meldung zur methodischen Sollstatistik 2020“. Die Formulare müssen mit der Originalunterschrift der Geschäftsführung an die GQH Adresse spätestens zwei Wochen nach dem 15.02.2021 übermittelt werden.

       

        Geschäftsstelle Qualitätssicherung Hessen
        Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn


        Beachten Sie bitte, dass bei fehlender oder verspäteter Übermittlung der Konformitätserklärung der G-BA eine Sanktionierung in Höhe von 6.000 € beschlossen hat.

        Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz